Warenkorb

Warenkorb enthält noch keine Produkte

Benutzerhinweise für Leitern

Benutzerhinweise für Leitern. Sie sind von den Berufsgenossenschften festgelegt . Sie gewährleisten eine sichere Benutzung von Leitern.

p    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vor dem Benutzen von Leitern Benutzerhinweise beachten 
p     Leitern vor dem Besteigen auf mögliche Mängel prüfen!
p     Obstleitersprossen haben eine max. Tragkraft von 100 kg!
p

max. 100 kg

max. 100 kg
p

max. 100 kg

max. 100 kg
p

max. 100 kg

max. 100 kg

Aufstellen der Leiter:

Leitern nur auf festem und sicherem Untergrund aufstellen!

Leitern nicht auf feuchten und öligem Untergrund aufstellen!

Obstleitern nur mit Leiternspitzen verwenden!

Leitern im Winkel von 68° bis 75° anlehnen!

max. 100 kg     Sicheren Anlegepunkt für Leiter wählen!
max. 100 kg     Leitern nur mit festem Schuhwerk besteigen!
max. 100 kg max. 100 kg   Bei freistehenden Leitern ist auf die korrekte Spannung des Sicherheitsgurtes zu achten!
max. 100 kg     Keine beschädigten Leitern besteigen!
max. 100 kg     Anlegeleitern müssen mindestens 1 m oben überstehen. Dies gewährleistet ein sicheres Auf- und Absteigen.
max. 100 kg     Leitern nicht besteigen, wenn Alkohol, Tabletten und sonstige Drogen zum Einsatz kamen!
max. 100 kg     Nicht freistehend auf der letzten Stufe stehen!
  max. 100 kg   Beim Arbeiten auf Leitern dürfen die letzten 3 Sprossen nicht bestiegen werden.

Es sind Haltesprossen!

max. 100 kg     Obstleitern mit Stützen im Winkel von 68 bis 75 Grad aufstellen. Die Stützen mindestens 2 m spreizen.

Stützen nur bis zum  Anschlag und nicht mit Gewalt spreizen. Stützen mit Gurten gegen Wegrutschen sichern.

max. 100 kg

max. 100 kg
max. 100 kg

max. 100 kg
max. 100 kg

max. 100 kg

Beim Arbeiten auf Leitern nicht hangeln!

Nur mit beiden Füßen auf der Leiter stehen!

Leitern einzeln besteigen!

max. 100 kg     Nicht freistehend auf Leitern arbeiten.
max. 100 kg max. 100 kg   Leitern nicht als Brücke benutzen oder auf Ihnen schwere Dinge transportieren.
       

 

Piktogramme: © 2011 zuckerart.de

 

 

Zurück

Parse Time: 0.233s